Get Adobe Flash player

Allgemeine Spielidee von Bowls

Wie es der Name bereits vermuten lässt, liegt der Ursprung der Sportart in England (bowl = Kugel). Der wichtigste Unterschied zu den anderen Kugelsportarten wie Boccia oder Boule ist der einzigartige Kugellauf beim Bowls, wobei die Spielidee in allen drei Fällen gleich ist. Zunächst wird eine kleinere Zielkugel (Jack) platziert. Danach werden die Bowls gespielt. Das Ziel ist es, seine eigenen Bowls näher am Jack zu platzieren als die Mitspieler.

 

20110901114309